Füllungen und Inlays (Cerec 3D)

Je früher, desto besser können kleine Defekte repariert werden

Kleinere Schäden an der Zahnkrone reparieren wir sehr substanzschonend durch hochwertige, zahnfarbene Kunststoff-Füllungen, die wir direkt im Zahn modellieren. Bei größeren Defekten raten wir zu einer langfristig weitaus haltbareren Lösung: einem hochbelastbaren Inlay aus erstklassiger Keramik.

Vollkeramische Inlays in nur einer Sitzung

Dank unserer hochmodernen CEREC 3D Fräseinheit können wir einen beschädigten Zahn in nur einer einzigen Behandlungssitzung reparieren. Dabei entfernen wir zunächst sanft das erkrankte Zahnmaterial und fotografieren den präparierten Zahn mit einer Spezial-Kamera direkt im Mund – ganz ohne Abdruck! Anhand der Daten und einem computergestützten 3D-Modell Ihres Zahnes können wir dann sofort das passende Inlay konstruieren und in kürzester Zeit passgenau aus einem zahnfarbenen Keramikblock ausfräsen. Alles in allem genügt also schon ein Termin für einen haltbaren und ästhetischen Zahnersatz, der perfekt passt und gut verträglich ist.

 



Übrigens: Wir können den vollkeramischen Zahnersatz direkt in unserem Praxislabor zusätzlich veredeln, z.B. mit einer individuellen Farbgestaltung.